+49 178 18 97 79 1 [email protected]

Best-Practice-Studie

Befragungslandschaften

Die RACER Benchmark Group führt gemeinsam mit der Universität Osnabrück eine Studie zum Thema „Befragungslandschaften“ durch, da diese Materie für viele Unternehmen momentan hoch relevant ist.

Leider gibt es bisher wenig Informationen darüber, wie eine erfolgreiche Gestaltung und Etablierung solcher Befragungslandschaften in Unternehmen geschieht – genau das soll die Studie durch Experteninterviews, in denen folgende Fragen beantwortet werden, herausfinden und abbilden.

  • Befragungslandschaften – was wird darunter in der Praxis verstanden und wie werden sie gestaltet/implementiert?
  • Feedbackkultur – wie sehen Feedbackkulturen in Unternehmen aus und wie spiegelt sich das in Befragungslandschaften wieder?

Durch die Experteninterviews mit VertreterInnen verschiedener Unternehmen soll dabei ein systematischer Überblick von Best-Practice-Ansätzen und Beispielen entstehen. Es besteht für alle teilnehmenden Unternehmen der Studie die Möglichkeit einen exklusiven Ergebnisbericht zu erhalten.

In Zusammenarbeit mit:

Universität Osnabrück

Institut für Psychologie
Fachbereich Humanwissenschaften
Arbeits- und Organisationspsychologie
Schwerpunkt interkulturelle Wirtschaftspsychologie

 

 

Vorgehen

Mit Hilfe eines halbstrukturierten Interviews (ca. 45-60 Minuten) werden Sie als ExpertIn für Ihr Unternehmen befragt. Dies kann bei Ihnen vor Ort, aber auch per Skype/Telefon erfolgen. Anschließend werden die gesammelten Daten an der Universität Osnabrück systematisch ausgewertet. Die Ergebnisse werden im Zusammenhang mit dem aktuellen Forschungsstand und wissenschaftlichen Erkenntnissen aufbereitet.

Zur Vorbereitung auf das Interview ist die Bearbeitung einer kurzen Online-Checkliste notwendig, für die Sie sich 5-10 Minuten Zeit nehmen müssten. Diese geht Ihnen nach Anmeldung zu.

 

Terminabsprache

Die Gespräche sollen ab Mitte Juli bis Mitte September stattfinden. Die weitere terminliche Absprache würde persönlich und unter Berücksichtigung Ihrer Terminvorschläge erfolgen.

Kosten

Es entstehen für die Teilnehmer der Studie keinerlei Kosten.